Herzlich Willkommen

ONE HEALTH RESEARCH
IN GREIFSWALD

One Health Research in Greifswald – Unsere Partner

Globalisierung, Klimawandel, erhöhte Mobilität der Menschen, intensivierte Viehhaltung sowie zunehmende Verstädterung und Verlust natürlicher Lebensräume sind die Hauptursachen für den Ausbruch und die rasche Ausbreitung von Infektionen. Krankheitserreger verbreiten sich global, überwinden Artenbarrieren und entwickeln häufig Multiresistenzen. Während klassische Forschungskonzepte sich auf Einzeldisziplinen fokussieren, um das Auftreten und die Verbreitung der Krankheitserreger zu erforschen, kommt bei dem One Health-Ansatz eine ganzheitliche Perspektive zum Tragen.

Das One Health-Konzept basiert auf der Erkenntnis, dass die Gesundheit des Menschen eng mit der Gesundheit von Tieren und einer intakten Umwelt verbunden ist und dass umfassende, interdisziplinäre sowie globale Ansätze zur Bewältigung der gesundheitlichen Herausforderungen durch Infektionskrankheiten notwendig sind.

One Health Research in Greifswald

Entdecken Sie unsere Veranstaltungen

Erleben Sie unser internationales Wissenschaftszentrum in Greifswald.

ONE C@mp

ONE C@mp

Das ONE C@mp findet online am Dienstag, den 18. Oktober 2022 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt. Wir möchten mit euch zu den Themen Wissenschaftskommunikation & Karriere im One Health Bereich ins Gespräch kommen.

Exklusive Features

One Health-News

Hier finden Sie relevante Informationen zu dem Thema One Health und dem neuen wissenschaftlichen Zentrum HIOH in Greifswald.

One Health Research in Greifswald wird gefördert durch das

DE